Lehrstuhl für Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Geistiges Eigentum

Dr. Christian Stauf

Anschrift

Dr. Christian Stauf
Erwin-Schrödinger-Straße 1
Gebäude 42 , Raum 236
67663 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205-3736
Fax: +49 631 205-3755
E-Mail: stauf@wiwi.uni-kl.de

Sprechstunde


nach Vereinbarung

Lehrtätigkeiten

  • Gesellschaftsrecht (Bachelor)
  • Recht und Technik (Master)
  • Patentrecht / Patentmanagement
  • Europäisches Wirtschaftsrecht / European Economic Law
  • Geistiges Eigentum
  • Innovationsschutz (Ringvorlesung Entrepreneurship & Digitales Management)

Forschung

  • Intellectual Property Management
  • Innovationsschutz
  • Know-how-Schutz
  • Mitglied des DIN-Ausschusses „Qualität im Intellectual Property Management“
  • Dissertationspreis des Freundeskreises der Technischen Universität Kaiserslautern (Kaiserslautern, 2016)
  • Studienpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern (Kaiserslautern, 2009)

Veröffentlichungen & Vorträge

  • Benefits and Effects of Intellectual Property Rights, International Journal of Intellectual Property Management (IJIPM), gemeinsam mit Dipl.-Witsch.-Ing. Michael Horeth, forthcoming.
  • Produktverantwortlichkeit in Wertschöpfungsnetzwerken, gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Hassemer, in: Corsten/Gössinger/Spengler (Hrsg.): Handbuch Produktions- und Logistikmanagement in Wertschöpfungsnetzwerken, De Gruyter Verlag, Oldenbourg 2018, S. 273-293.
  • Geistiges Eigentum bei Dienstleistungen, gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Hassemer, in: Corsten/Roth (Hrsg.): Handbuch Dienstleistungsmanagement, Vahlen Verlag, München 2017, S. 139-153.
  • Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen, Springer Research, Wiesbaden 2016 (Volltext)
  • Die Bedeutung der gewerblichen Schutzrechte in der unternehmerischen Praxis, in: Schriftenreihe zum Wirtschafts- und Immaterialgüterrecht, Studie, Kaiserslautern 2014. (pdf)

 

 

  • Vom Erfindungsschutz zum ganzheitlichen IP Management - neue wissenschaftliche ErgebnisseRezension von Prof. Dr. Alexander J. Wurzer zur Monographie "Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen", abrufbar unter: www.ipforbusiness.org.
  • Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen, Rezension von Prof. Dr. Alexander J. Wurzer zur Dissertationsschrift, in: Mitteilungen der deutschen Patentanwälte, Heft 7-8/2017, S. 375.
  • Ganzheitliches IP-Management als Erfolgsrezept für Gründer, Entrepreneurship und Digitales Management, Kaiserslautern, 02.05.2019.
  • Zuerst innovativ, dann insolvent! - Innovationsschutz für Start-ups, Gründermesse Ignition, Mainz, 29.09.2018.
  • Intellectual Property Management als Erfolgsfaktor für innovative Unternehmen, Rotary Club Frankenthal/Pfalz, Bad Dürkheim, 05.09.2018.
  • IP als Wettbewerbsinstrument in der Industrie 4.0, ROTARACT Kaiserslautern, 21.08.2018.
  • Innovationsschutz für Unternehmensgründer, Entrepreneurship und Digitales Management, Kaiserslautern, 14.06.2018.
  • Holistic Intellectual Property Management in SME, 17th Ernestas Galvanauskas' International Scientific Conference, Šiauliai (Litauen), 30.11.2017.
  • Intellectual Property Management in Start-ups - mehr als nur Patente, Entrepreneurship und Digitales Management, Kaiserslautern, 04.05.2017.
  • Ganzheitliches Intellectual Property Management im Unternehmen; Kaiserslautern, 09. November 2015.
  • Geistiges Eigentum in der betrieblichen Praxis; Vortragsreihe "Wirtschaftsrecht", Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, 07./14.02.2014.
  • Der Schutz des Produktdesigns im Lichte des Intellectual Property Management; Vortrag im Rahmen des Doktorandenseminars der volks- und rechtswissenschaftlichen Lehrstühle, Kaiserslautern, 25. Oktober 2013.
  • Vorstellung des Projekts KoPiKomp im Rahmen des 9. Petersberger Industriedialogs ("Von Made in Germany zu Made by Germany"), Königswinter/Bonn, 02. Juli 2013.
  • The Protection of Intellectual Property in Germany and Europe; Gastvortrag am Instituto de Derecho Industrial (IDIUS), Universidade de Santiago de Compostela, 13. Dezember 2012.
  • Der rechtliche Schutz der Produktgestaltung im Kontext eines umfassenden Intellectual Property Management; Vortrag im Rahmen des Doktorandenseminars der volks- und rechtswissenschaftlichen Lehrstühle, Kaiserslautern, 13. Juni 2012.
  • Geistiges Eigentum im Unternehmen; Vortrag im Rahmen des Doktorandenseminars der volks- und rechtswissenschaftlichen Lehrstühle, Kaiserslautern, 28. Januar 2011.
  • Immaterialgüterrechte als Chance, Gemeinschaftsvortrag mit Prof. Hassemer im Rahmen des 3. Industriearbeitskreises KoPiKomp, Herne, 24. Juni 2009.
Zum Seitenanfang