Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Vorträge

·         Nuevos Desarrollos del Derecho de Marcas en el Mercosur (Jüngere Entwicklungen des Markenrechts im Mercosur); Jahrestagung der Asociación Interamericana de la Propiedad Industrial (ASIPI); Asunción, Paraguay; 13.10.1998.

·         Gewerbliche Schutzrechte im Mercosur - Gesetzgebung im Zeichen von TRIPS und Marktintegration; Tagung „Wirtschaftsrecht des Mercosur“, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg; 22.1.2000.

·         Genetic resources: The relationship between the Convention on Biological Diversity (1992) and the intellectual property rights regime (Tagung des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Patent, Urheber- und Wettbewerbsrecht, Schloss Ringberg, 22. ”“ 24. 11.2000).

·         Der Vertragsschluss im Internet; 7. Tagung der Asociación Jurídica Argentino-Germana (Argentinisch-Deutsche Juristenvereinigung) zum Thema E-Commerce, 27. April 2001, Buenos Aires.

·         Das neue Schuldrecht, Tagung des DAAD (Fachlektoren Rechtswissenschaft), Cumberland Lodge, London, 20. Juni 2002.

·         Zwingendes Recht, Regress und Relativität von Schuldverhältnissen im Vertragsrecht Europas, Tagung des DAAD (Fachlektoren Rechtswissenschaft), Cumberland Lodge, London, 17. Juni 2003.

·         Zwingendes Recht für Europas Bürger - Zivilrecht ohne Privatautonomie?, 15. Tagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e.V. vom 08. bis 11. September 2004 in Göttingen zum Generalthema „Europäisches Privatrecht ”“ Über die Verknüpfung von nationalem und Gemeinschaftsrecht“.

·         Biodiversidad y Propiedad Intelectual ”” recursos genéticos y conocimientos tradicionales en el ámbito jurídico internacional, in San José (Costa Rica), Managua (Nicaragua) und Maracaibo (Venezuela), Feb. 2005.

·         Nationale, gemeinschaftliche und ausländische „Interessen“ im Internationalen Vertragsrecht ”“ Zur Regelung der Eingriffsnormen im Verordnungsvorschlag Rom I (Habilitationsvortrag, juristische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, 13. Juli 2006).

·         Economic Behavior and Intellectual Property (Conference: “Intellectual Property and Behavioral Science”, August 28/29, 2006, Max-Planck Institute for Intellectual Property, Competition, and Tax Law, Munich).

·         Nachhaltigkeit als Rechtsproblem ”“ Nutzung genetischer Ressourcen und Schutz biologischer Vielfalt (Industriekontaktseminar des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der TU Kaiserslautern, 8. Mai 2007).

·         Wem gehören biologische Information und traditionelles Wissen? (Jahrestagung der Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung 2007 in Rio de Janeiro, 23. November 2007).

·         Nieder mit der Zahl! Zur Ökonomisierung des geistigen Eigentums (Felix Klein Zentrum für Mathematik, Kaiserslautern: Blick über den Tellerrand, 5. Juni 2012).

·         Zum Spannungsfeld zwischen Urheberrecht und informationeller Selbstbestimmung (Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaften, Hildesheim, 17. November 2012).

·         Geistiges Eigentum und Krise des Subjekts, 133. Baden-Badener Unternehmergespräch, Baden-Baden, 2. Oktober 2013.

Schnellzugriff Lehrstuhl für Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Geistiges Eigentum

Schnellzugriff Allgemein